Zeit der Ernte!

Die Weinlese ist der Höhepunkt des Weinjahres. Schließlich haben wir fast ein ganzes Jahr auf diesen Moment hingearbeitet. In der Winterkälte die Reben geschnitten, im Frühling die jungen Triebe formiert und bei hochsommerlicher Hitze Blätter und Trauben in Bestform gebracht.

Auch wenn die nächsten Wochen besonders arbeitsreich und wenn das Wetter nicht mitspielt manchmal auch sehr nervenaufreibend sind, freuen wir uns darauf, die Früchte unserer Arbeit ernten zu dürfen.

Der Jahrgang 2021 ist sehr vielversprechend und wir werden ihm die Zeit gönnen, die er für seine Entwicklung braucht. In der Zwischenzeit genießen wir die in der Flasche verfügbaren Jahrgänge und laden Sie ein, es uns gleich zu tun.

Mehr Infos zu den Weinen gibt es hier, unsere Versandbedingungen und Infos zum Ab-Hof-Verkauf finden Sie hier.

Herzliche Grüße aus Mörbisch!

Bernhard, Birgit, Elfi und Gerhard Fiedler

Die Ruhe nach dem Sturm

Samstag, 9. Oktober 2021

Die Hauptlese liegt hinter uns, aber auch für einen Verfechter der zurückhaltenden Kellerwirtschaft wie mich gibt es in diesen Tagen viel zu tun im Weinkeller.

Vorläufig fertig

Donnerstag, 30. September 2021

Gestern Mittag konnten wir gerade noch rechtzeitig vor einem kräftigen Regenguss die Weinlese 2021 vorläufig abschließen.

Denkwürdig

Montag, 27. September 2021

Heute habe ich am Geburtstag meines Vaters ein Fass befüllt, das so alt ist, wie er.

Termine

Sammellieferung nach Oberösterreich

Freitag, 22. Oktober 2021

Sammellieferung nach Salzburg und Tirol

18. und 19. November 2021

Mörbischer Martiniloben

Tage der offenen Kellertür 5. bis 7. November 2021

Wollen Sie von Zeit zu Zeit erfahren, was es Neues bei uns gibt?

Unsere Hauszeitung „Die Weinpresse“ und weitere Infos versenden wir auch per E-Mail: