Eine Zusammenfassung aktueller Bewertungen unserer Weine gibt es hier als Download.

A la Carte Weinguide 2022

Hohe Punktebewertungen und sehr treffende Beschreibungen vom renommierten Genussmagazin:

Blaufränkisch Reserve 2019
Jugendliche Farbe, intensive Nase, Brombeere, Weichsel, feine Würze, körperreich, straff, engmaschig, lebendig-eleganter Trinkfluss, feiner Gerbstoff, Kakao und Kirsche im Nachhall. 94 Punkte!

Leithaberg rot 2019, Blaufränkisch vom Mörbischer Goldberg
Jugendliche Farbe, intensive Beerenfrucht, Kornelkirsche, Kräuter, gehaltvoll, straff, feinkörniges Tannin, langer Nachhall, Cranberry und Wacholder im Rückaroma. 94 Punkte!

Chardonnay Reserve 2019
Jugendliche Farbe, vielschichtige Aromen, kandierte Orange, Pfirsich, Passionsfrucht, ein Huch von Vanille, körperreich, blancierte Textur, fruchtiger Schmelz im Abgang, sehr langer Nachhall, Kumquat im Rückaroma. 93 Punkte!

Rote Trilogie 2019
Kräftige Farbe, intensive Aromatik, Kornelkirsche, Hollerkoch, Kakao, körperreich, straff, lebendiger Trinkfluss, fester Tanninkern, lang anhaltend. 93 Punkte!

Leithaberg weiß 2020, Weißburgunder vom Mörbischer Wieser
Helle Farbe, vielschichtige Nase, kandierte Orange, Steinobst, Bratapfel, Mandarine, gehaltvoll, dicht und lebendiger Trinkfluss, feiner Gerbstoff, rosa Grapefruit und Physalis im Nachhall, Potential. 93 Punkte!

Chardonnay Duett 2020
Helle Farbe, vielschichtige Nase, gelber Apfel, Mandeln, kandierte Orange, körperreich, straff, dicht und lebendige Struktur, fruchtiges Finish, zarter Gerbstoff, Kumpuat im Nachhall. 91+ Punkte!

Vinaria Jungweinatlas 2021

Das Weinmagazin Vinaria liefert eine schöne Einschätzung unserer Jungweine:

Fiezzante
Aromatisches, rosenduftiges Entrée, zart tänzelnd auf dem Gaumen, feines Mousseau, zarte Muskattöne, Apfel, feine Säure-Frucht-Balance, unkompliziertes Trinkvergnügen.

Grüner Veltliner 2020
Feine, von Äpfeln geprägte Nase, Ringlotte, frisch und knackig auf dem Gaumen, sehr dezente Noten von getrockneten Kräutern, fast tänzelndes Fruchtspiel, lang anhaltende Würze, pfeffrig im Nachhall.

Muskat Ottonel 2020
Eleganter Rosenduft, feine, gelbfruchtige Fruchtaromatikmit Muskatanklängen, saftig, dabei prägnant und einladend fein, feine Säurestütze, sehr harmonisch mit guter Länge, jedes Jahr eine sichere Bank, gefällt.

Pinot blanc 2020
Helle Walnuss, kreidig-elegantes Geschmacksprofil, feine Fruchtkomponenten mit saftiger Frische, Haselnuss, druckvoll und vielschichtig, viel Biss in vitaler Fruchtführung, perfekte Säureeinbindung, klingt harmonisch bis ins lange Finale aus, idealer Speisenbegleiter, sehr gelungen. Bereitet besonderes Trinkvergnügen.

Chardonnay Duett 2020
Boskop-Nase, frische Walnuss mit würzigem Hintergrund, saftig, dicht und mineralisch geprägt, Quitte, Apfel, Hauch von Exotik, lebendig mit knackigem Säurespiel, feine Holzabstimmung, straff im Nachhall, tolle filigrane Sorteninterpretation in beeindruckender Länge. Ausgezeichneter Wein, exemplarisch für seine Kategorie. Bereitet besonderes Trinkvergnügen!

Leithaberg weiß 2019
Frische Walnussnase, saftige ARomatik, gelber Pfirsich mit etwas Grapefruit untermalt, gezügelte Kraft mit tollem Säurebiss, präzise Frucht mit schiefrigem Nerv, feingliedrig linear mit langem Nachhall, ausgesprochen gut gelungen.

Chardonnay Reserve 2019
Exotische Fruchtanklänge, Ananas, Maracuja, feine Kräuterwürze, hellfruchtige Präsenz, vibrierende Mineralität, elegante Fruchtführung, straff und engmaschig, finessig wie vielschichtig, noble Zurückhaltung, öffnet sich langsam, Potenzial uns sehr lang im Finish. Ausgezeichneter Wein, exemplarisch für seine Kategorie!

Zweigelt Rosé 2020
Animierende Himbeernase, Ribisel, rotbeerige Aromatik, knackig und firsch, leichtfüßige Anmutung, etwas floral, ausgewochen, straff geführt und animierend.

Blauer Zweigelt 2020
Betörende Rotbeerigkeit, Waldbeeren, Schwarzkirsche, saftige Textur, Schoko-Kirsch-Melange, guter Spannungsbogen mit perfekter Säurestruktur, feingliedrig, harmonische Anlage, schöner Trinkfluss, ein idealtypischer Zweigelt. Bereitet besonderes Trinkvergnügen!

Blaufränkisch Reserve 2019
Feines rotbeeriges Fruchtspiel, viel Kirsche, gelbfruchtige Anklänge, orientalische Gewürznoten á la Zimt, juvenil knackig, Heidelbeere, Brombeere, perfekt strukturiert mit straffer Textur, engmaschig und geradlinig, fordernde Tannine, viel Grip und lang im Nachhall. Bereitet besonderes Trinkvergnügen, ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Mörbischer Ried Goldberg, Leithaberg DAC 2019
Dunkle Rotbeerigkeit, Kirsche, Maulbeere, animierendes Unterholz, klares Fruchtbild, saftig, kompakt, würzig hinterlegt, reintönig mit viel Biss, straffe Tannine, gute Länge, tolle Riedeninterpretation, Potenzial.!

Cabernet Sauvignon 2017
Betörende Cassis-Brombeer-Nase, auf dem Gaumen ausgeprägtes Cassis, Granatapfel, zarte Bitterschoko, rund, ausgewogen in harmonischer Anmutung, noch jugendliche tannine, geschmeidig-kerniges Rückgrat, stoffig, deutet sein Lagerpotenzial an, braucht noch Zeit.